Datum: 25. April 2022 um 15:11
Einsatzort: Geilenkirchen – Prummern


Einsatzbericht:

+++++ Einsatz +++++

20/2022
25.04.2022 15:11 Uhr

Alarmiert:
LE Geilenkirchen
LE Süggerath
LE Gillrath-Hatterath
LE Teveren
LE Nirm
LE Würm
LE Prummern
LE Waurichen
Verwaltungsstaffel FW Geilenkirchen
Einsatzleitdienst FW Geilenkirchen
THW Übach-Palenberg (Baufachberater)
Rettungsdienst
Polizei

Ort:
Geilenkirchen – Prummern

Stichwort:
Feuer 2 MiG – brennt Dachstuhl

Lage vor Ort:
Ein bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand stehendes Dach sorgte für einen größeren Einsatz der Feuerwehr Geilenkirchen. Das Feuer mit der weithin sichtbaren Rauchsäule forderte glücklicherweise keine Verletzten, jedoch brannte das Dachgeschoss, sowie der Dachstuhl vollständig aus. Durch den schnellen Einsatz mehrerer Strahlrohre konnte ein Übergreifen verhindert werden. Erst nach dem Einsatz von einem weiteren Strahlrohr über die eingesetzte Drehleiter konnte das Feuer eingedämmt werden, die Nachlöscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden hin.
Der Bauchfachberater des technischen Hilfswerks begutachtete die statische Sicherheit des nicht weiter bewohnbaren Gebäudes. Weiterhin wurden Sicherungsmaßnahmen des THW zur Standsicherheit des Gebäudes vorgenommen. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.

Feuer 2 MiG – brennt Dachstuhl