Datum: 3. Juli 2018 
Alarmzeit: 20:06 Uhr 
Einsatzort: Geilenkirchen-Apweiler 


Einsatzbericht:

+++++ Einsatz +++++
35/2018
03.07.2018 20:06 Uhr

Alarmiert:
LE Geilenkirchen
LE Würm
LE Prummern
LE Waurichen
Einsatzleitdienst Feuerwehr der Stadt Geilenkirchen
Rettungsdienst
Polizei

Ort:
Geilenkirchen-Apweiler

Stichwort:
Feuer 2 MiG – Garagenbrand

Lage vor Ort:
Zu einer gemeldeten Verpuffung wurde die Einheit Prummern gemeinsam mit dem Einsatzleitdienst nach Geilenkirchen-Apweiler alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der gemeldeten Adresse stand ein in einer Garage abgestellter PKW bereits in Vollbrand. Das Feuer hatte bereits auf Teile der Garage übergegriffen. Aufgrund von weiteren Anrufern wurden bereits vor Eontreffen der ersten Einsatzkräfte die Einheiten Geilenkirchen, Würm sowie Waurichen zusatzlich nach Geilenkirchen-Apweiler alarmiert. Zur Brandbekämpfung wurden durch mehrere Trupps unter Atemschutz insgesamt zwei C-Rohre, sowie ein Schnellangriffsrohr eingesetzt. Weiterhin wurden mehrere Gasflaschen aus dem Gefahrenbereich geborgen. Durch den zügigen und zielgerichteten Einsatz konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude sowie abgestellte PKWs verhindert werden. Eine verletzte Person wurde vor Ort versorgt und durch den Rettungsdienst ins Klinikum Aachen gebracht.

Feuer 2 MiG – Garagenbrand