Datum: 11. Oktober 2020 
Alarmzeit: 17:15 Uhr 
Einsatzort: Geilenkirchen-Lindern 


Einsatzbericht:

+++++ Einsatz +++++
47/2020
11.10.2020 17:15 Uhr

Alarmiert:
LE Würm
Polizei

Ort:
Geilenkirchen – Lindern

Stichwort:
Hilfeleistung 1 – auslaufende Flüssigkeiten nach VU mit Motorrad

Lage vor Ort:
Am Sonntagnachmittag wurde die LE Würm zu einem Alleinunfall eines Motorrads nach Lindern alarmiert. Ein Motorradfahrer war auf regennasser Fahrbahn in einem Kurvenbereich zu Fall gekommen und blieb glücklicher Weise unverletzt. Jedoch war Kraftstoff aus dem Motorrad ausgetreten und hatte sich großflächig auf der Fahrbahn verteilt. Der betroffene Bereich wurde durch die Einsatzkräfte abgestreut und das kontaminierte Ölbindemittel wieder aufgenommen. Im Anschluss wurde die Fahrbahn unter Vornahme von zwei Schnellangriffsrohren gereinigt. Für die Dauer der Einsatzarbeiten musste die Straße voll gesperrt werden. Die Feuerwehr stellte Warnschilder auf und konnte den Einsatz nach etwa zwei Stunden beenden.

Hilfeleistung 1 – auslaufende Flüssigkeiten nach VU mit Motorrad