Datum: 29. November 2019 
Alarmzeit: 13:18 Uhr 
Einsatzort: Geilenkirchen-Leiffarth 


Einsatzbericht:

+++++ Einsatz +++++
43/2019
29.11.2019 13:18 Uhr

Alarmiert:
LE Nirm
LE Würm
Einsatzleitdienst FW Geilenkirchen
Rettungsdienst
Bundespolizei
DB-Notfallmanager

Ort:
Geilenkirchen – Leiffarth

Stichwort:
Hilfeleistung 1 – Bahnevakuierung/FwGH besetzen

Lage vor Ort:
Am Freitagmittag wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einer Hilfeleistung an die Strecke Aachen – Mönchengladbach der DB AG alarmiert. Zwischen den Bahnhöfen Geilenkirchen und Lindern war ein Personenzug aufgrund einer Störung im Betriebsablauf in Höhe der Ortschaft Leiffarth liegen geblieben. Da eine Weiterfahrt scheinbar nicht mehr möglich war, sollte der Zug evakuiert werden. Glücklicherweise konnte der technische Fehler behoben werden, sodass keine Evakuierungsmaßnahmen durchgeführt werden mussten und der Zug ordnungsgemäß in den Bahnhof Lindern einfahren konnte. Ein Eingreifen der Feuerwehr wurde somit nicht erforderlich.

Hilfeleistung 1 – Bahnevakuierung/FwGH besetzen